Dachablaufschächte DN 300

Die Dachablaufschächte, auch Regensinkkasten genannt, werden unter Regenfallrohren verwendet und dienen zum Sammeln und Verteilen von Dachwässern.

  • Set

    Das Dachablaufset/der Regensinkkasten besteht aus den Standardkomponenten Boden und Ring mit Blindöffnungen, sowie einem Deckel mit einer Öffnung für Fallrohre DN100. Die Gesamttiefe beträgt 650mm.

  • Betondeckel

    Dachablaufdeckel haben eine Öffnung um sie mit einem Finger heben zu können. Sie sind in drei Bauarten erhältlich.

  • Ring

    Ringe haben eine Wandstärke von 50mm und sind in verschiedenen Bauhöhen erhältlich um einen idealen Höhenausglich schaffen zu können.

  • Boden

    Der Boden hat eine Bauhöhe von 350mm und 2 Blindöffnungen DN150.

  • Zubehör

    Der Laubfang aus PE hält mittels Auflagerrippen im Bodenteil oberhalb der Auslauföffnungen und kann für Reinigungs- und Wartungsarbeiten mühelos aus dem Dachablaufschacht entnommen werden.